Kurzfilmnacht 2017

Die lange Nacht der kurzen Filme

Die Kurzfilmnacht-Tour zeigt auch in diesem Jahr eine Auswahl der besten nationalen und internationalen Kurzfilmperlen. Am 28. April 2017 macht die 15. Ausgabe im Bourbaki Halt und präsentiert vier Kompilationen mit Delikatessen aus der Kurzfilmszene, die allesamt für nur CHF 30.- genossen werden können.

Der Vorverkauf startet am Fr 7. April 2017.

20.30 Uhr / PROGRAMM 1:
SWISS SHORTS - NEUE KURZFILME AUS DER SCHWEIZ
Den Anschluss ans digitale Zeitalter verpasst, im falschen Moment die falsche Entscheidung getroffen, vom besten Freund im Stich gelassen und nur der Dackel spielt noch Schach mit dir? Fünf aktuelle Schweizer Kurzfilme helfen weiter.
Dauer: 69 Minuten
Im Vorprogramm wird ein Kurzfilm aus der Region Luzern als Schweizer Premiere gezeigt.

22.30 Uhr / PROGRAMM 2:
C'EST LA VIE - KLEINE GESCHICHTEN AUS FRANKREICH
Ob ein lakonischer Blick auf das Leben, ein ironischer Abgesang auf die Liebe, eine satirische Auseinandersetzung mit dem Tagesgeschehen oder augenzwinkernde Momentaufnahmen der Vorstadtjugend: Der aktuelle französische Kurzfilm findet das Poetische im Alltäglichen und bewegt sich dabei stets am Puls der Zeit.
Dauer: 60 Minuten

23.45 Uhr / PROGRAMM 3:
FAMILY TIES - EIN BUND FÜRS LEBEN
Einen Grossteil unseres Lebens verbringen wir im Kreise der Familie. Ob es uns nun passt oder nicht, wir bleiben unseren Eltern und Geschwistern ein Leben lang verbunden. Vier kurze Filme zeigen auf, wie stark dieser Bund sein kann und wie ätzend die eigene Familie doch manchmal ist.
Dauer: 60 Minuten

01.00 Uhr / PROGRAMM 4:
THIS GIRL IS ON FIRE - SEX BLEIBT NEBENSACHE
Dynamisch, überraschend und kompromisslos: Drei junge Regisseurinnen werfen einen frischen Blick auf die weibliche
Sexualität und stellen die Geschlechterrollen auf den Kopf.
Dauer: 53 Minuten

Detaillierte Informationen zu den gezeigten Filmen finden sich hier.

Kurzfilmnacht 2017

von div.
mit div.

Kurzfilm
Diverse 2017, 242 Min.
Altersfreigabe: 16/16 J
Startdatum: 28.04.2017